Prinzenpaar 2000/ 2001



Motto: Ein Traum für Weyer der wird wahr, nach 30 Jahren ein Prinzenpaar!

 

In der Session 2000/2001 feierte Weyer sein erstes Prinzenpaar.

Prinzessin Uschi I. (Metzen) und ihr Mann Prinz Josef I. (Metzen) nahmen sich das 30- jährige Jubiläum der KG zum Anlass das erste Prinzenpaar in der Geschichte der Blömche zu stellen.

 

Egal ob Groß oder Klein, alle Weyerer feierten mit dem Prinzepaar eine super schöne Session. Ein durch und durch karnevalsjeckes Prinzenpaar zog mit ihrem selbstgeschriebenen Prinzenlied, mit dem Titel "Jetz jeht es loss", durch die Zelte und Säle der Region.

 

Mit ihren Tanzmariechen Sandra Schröder, sowie Tochter Katja Metzen und dem Prinzenführer, Fahrer und "Mädchen für alles" Karl- Josef Runow hatten Prinzessin Uschi und Prinz Josef super Unterstützung. Unvergessen bleibt der tolle Prinzenempfang an Weiberdonnerstag in der Konditorei M+M Arns in Weyer.

 

Dem Prinzenpaar ist es außerdem gelungen, erstmals in der Geschichte der KG die befreundete Karnevalsgesellschaft aus Eiserfey mit ihrem Prunkwagen nach Weyer auf den Rosensonntagszug zu holen.

 

Unvergessen bleiben auch die schönen Stunden in ihrer Hofbung bei Gerda und Peter Hochgürtel, das Hännesschen- Theater des Vorstands der Blömche, die Proklamation und die Sitzungen der Session.

 

Ihren Nachfolgern wünschen Uschi und Josef ebenso viel Spaß und Freude und  genau wie in ihrer Regentschaft, die Unterstützung und kräftiges Mitfeiern der Weyerer Bevölkerung.